News aus der Stadtbücherei

Viele Neuanmeldungen in der Stadtbücherei

464 neue Leserinnen und Leser konnte das Team der Stadtbücherei Friedrichsdorf im vergangenen Jahr begrüßen - 2018 gab es 359 Neuanmeldungen. 37.199 Besucher*innen hielten sich 2019 in der Bibliothek auf und nutzten ihre Angebote.

Auf dem Veranstaltungsprogramm des abgelaufenen Jahres standen 77 Events: Der Sommerleseclub "Buchdurst", die Baustellen-Veranstaltung "Der Landgraf im Buchfieber", das Detektiv-Seminar, eine Lesung mit der bekannten Kinder-Sachbuch-Autorin Maja Nielsen und wie immer zahlreiche Vorlesestunden, Bilderbuchkinos, Bastelnachmittage und der beliebte Bücherflohmarkt. 33 Kindergartengruppen und Schulklassen lernten die Bibliothek bei einem Besuch kennen.

Die Ausleihen der Onleihe stiegen im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich an: 2019 wurden 19.406 virtuelle Medien entliehen (2018: 16.097). Insgesamt liehen die Friedrichsdorfer*innen 114.992 Medien - 2018 waren es 115.848 Ausleihen. Neben der Onleihe waren besonders Tiptois, das sind interaktive Bücher, und Tonies - kleine Hörspielfiguren - Ausleihrenner. Der gesamte Tiptoi-Bestand wurde über 17mal entliehen, die Tonies hatten einen Umsatz von gut 11. Nach wie vor beliebt sind die Hörbücher, Kinder- und Jugend-CDs und DVDs. Kinder- und Jugendbücher und Zeitschriften waren die begehrtesten Printmedien.

Sebastian Fitzeks Thriller "Der Insasse" war mit 19 Entleihungen der beliebteste Roman 2019 und "Homo Deus" von Yuval Noah Harari landete auf dem ersten Platz bei den Sachbüchern mit 15 Ausleihen. Bei den Kinderbüchern machten mit je 16 Entleihungen "Alles Käse" von Jeff Kinney und "Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie" von Ingo Siegner das Rennen. Die meistverliehene DVD 2019 war "Black Panther" (26 Entleihungen) und beliebteste Musik-CD war "Bravo-Hits 103" (23). Ausleihrenner bei den Tiptois waren mit je 26 Ausleihen "Wale und Delfine" und "Unterwegs mit der Feuerwehr" und die beliebteste Toniefigur war "Der kleine Drache Kokosnuss" mit 23 Entleihungen.

 

nach oben

Spannungsmomente am 28.01.2020: Klaus Späne stellt einen Krimi vor

Newsbild: Spannungsmomente am 28.01.2020: Klaus Späne stellt einen Krimi vor

BU: Autor Klaus Späne zeigt in seinem Krimi eine anderes Mallorca (Foto: Yvonn Späne).

Am Dienstag, 28. Januar, beschert der Friedrichsdorfer Autor Klaus Späne im Garniers Keller (Hugenottenstraße 117) spannungsreiche Momente, wenn er seinen Erstlings-Krimi "Mallorca bis in alle Ewigkeit" vorstellt.

Chefinspektor Pau Ribera von der spanischen Nationalpolizei steht vor einem Rätsel: Auf dem Zentralfriedhof in Palma wird ein Journalist tot aufgefunden. Hat hier womöglich jemand eine alte Rechnung beglichen? Seine Ermittlungen führen Ribera zurück in die Zeit des Spanischen Bürgerkriegs und tief in die Vergangenheit der Insel. Dabei wird ihm schnell klar, dass sich hinter der schönen Fassade Mallorcas ein düsteres Geheimnis verbirgt.

Karten sind im Vorverkauf für 10,00 Euro (ermäßigt 8,00 Euro) erhältlich an der Informationsstelle im Rathaus (Hugenottenstraße 55, Telefon 06172 731-0).

Restkarten an der Abendkasse.

 

nach oben

Englische Vorlesestunde für Kids

Newsbild: Englische Vorlesestunde für Kids

Eine englische Vorlesestunde für alle Kids ab 4 Jahren gibt es am Samstag in der Stadtbücherei.

Dhamelys Saade und Emily Thorne lesen aus englischen Kinderbüchern vor und übersetzen die Geschichten ins Deutsche.

Termine: Samstag, 18.01., 01.02., 15.02., 07.03., 21.03., 25.04., 09.05., jeweils um 11.00 Uhr

Eintritt frei

nach oben

 

nach oben

Zurück